Die Unternehmensentwicklung

1994 gründeten Hubert Gebbeken und Helmut Tallen die Firma „GT Anlagenbau“ in Bawinkel. Anfangs sehr überschaubar ausgestattet mit einer kleinen Werkstatt und einem Büro.

1995 trat Diplom-Ingenieur Stefan Bergmann als geschäftsführender Gesellschafter dem Unternehmen bei. 

1996 vergrößerte sich GT-Anlagenbau durch Anmietung von größeren Büro- und Fertigungsflächen in Geeste-Osterbrock. 

1997 miete man eine weitere Fertigungshalle (Werk II) für den Sonderbau an und investierte in eine moderne automatischen Schweißanlage, sowie eine Rundbiegemaschine. 

1998 zog das Unternehmen nach Geeste-Dalum um.

1999 erweiterte sich der Betrieb durch Inbetriebnahme eines neuen Schneidzentrums mit einer größeren Rundbiegemaschine.

Ebenso wurde der heutige Zulieferbetrieb BNC-Metalltechnik mit neuester Laser-Technologie und Kanttechnik gegründet und die Blechverarbeitung ausgeweitet. 

2000 schied Hubert Gebbeken als geschäftsführender Gesellschafter aus dem Unternehmen aus, eine neue Lagerhalle wurde errichtet und in eine neue Stanz-Nibbel-Maschine, sowie eine neue Tafelschere investiert. 

ÜberUns

Wir sind ein mittelständiges, leistungsfähiges Unternehmen und fertigen ausschließlich in Deutschland.

Unsere Produkte sind Sonderteile für die Gewerke:

  • Lüftung
  • Klima
  • und Sanitär

Unser Leitmotiv

GT Anlagenbau steht für Spitzentechnologie und liefert Ihnen den Maßanzug für Ihre Be- und Entlüftung. Unser stetig weiterentwickeltes Fachwissen und unsere jahrzehntelange Erfahrung sind unser Know-how, das eine kontinuierliche Verbesserung unserer Produkte garantiert.

Unsere Unternehmensgruppe

BNC Metalltechnik GmbH ist Ihr Partner in der Lasertechnik, CNC-Kanttechnik und in Schweißbaugruppen.

Schauen Sie unter www.bnc-metalltechnik.de nach!